04.07.2024 / Einsatzbericht

Brand von Strohballen

In der Nacht auf den heutigen Donnerstag, 4. Juli, hatten in Ibersheim etwa 200 bis 300 Rundballen Feuer gefangen.

Einsatzkräfte löschen brennende Strohballen in einem Feld.
Einsatzkräfte löschen brennende Strohballen in einem Feld.

Überschrift

Was im ersten Moment wie ein überdimensionales Lagerfeuer wirkt, waren etwa 200 bis 300 Rundballen, die in der Nacht auf den heutigen Donnerstag, 4. Juli, in Ibersheim (Richtung Hamm) gebrannt hatten. Die Kollegen entschieden sich, die Strohballen kontrolliert abbrennen zu lassen. Die freiwillige Wehr Rheindürkheim und die Feuerwehren aus Eich und Hamm übernahmen die Aufsicht.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die freiwilligen Einheiten Rheindürkheim, Abenheim und Herrnsheim sowie die Freiwilligen Feuerwehren Eich und Hamm. Zudem war die Werkfeuerwehr Röhm, die Polizei, der Rettungsdienst und das THW (SEG-V) vor Ort.

Quelle: Stadt Worms
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.