08.04.2024 / Einsatzbericht

Verkehrsunfall auf der B9

Unsere Feuerwehr rückte am heutigen Montag, 8. April, gegen 15.14 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B9 aus.

Ein völlig zerstörtes Fahrzeug auf der B9.
Ein völlig zerstörtes Fahrzeug auf der B9.

Kollision von zwei Fahrzeugen

Die Insassen konnten sich bis zum Eintreffen unserer Kollegen bereits selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien. Eine Person musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Unsere Einsatzkräfte stellten den Brandschutz sicher, klemmten die Batterie ab und nahmen auslaufende Betriebsstoffe auf.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr mit B-Dienst, die freiwilligen Einheiten Abenheim und Herrnsheim sowie die Werkfeuerwehr Röhm. Die freiwillige Einheit Stadtmitte stellte den Stadtschutz sicher. Die B9 war für etwas mehr als eine Stunde in Fahrtrichtung Mainz voll gesperrt.

Quelle: Stadt Worms
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.