05.04.2024 / Einsatzbericht

Gasaustritt an einer Tankstelle

An einer Tankstelle in der Mainzer Straße kam es am gestrigen Donnerstagabend, 4. April, zum Ausströmen von Autogas.

Einsatzkräfte befinden sich an einer Tankstelle, bei der es zuvor zu einem Gasaustritt kam.
Einsatzkräfte befinden sich an einer Tankstelle, bei der es zuvor zu einem Gasaustritt kam.

Sicherheitstechnik verhindert Schlimmeres

Die Fahrerin eines Pkws hatte nach dem Tanken vergessen den Schlauch wieder zu lösen, der dann beim Wegfahren abgerissen wurde. Glücklicherweise griff die Sicherheitstechnik der Zapfsäule und es strömten nur geringe Mengen an Gas aus dem Fahrzeug aus. Unsere Kollegen konnten durch das Schließen der Gasflasche die Gefahr schnell beseitigen. Anschließend musste der gesamte Bereich der Tankstelle messtechnisch überprüft werden. Da die Messwerte nicht erhöht waren, fand dieser Einsatz schnell wieder ein Ende.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die freiwillige Einheit Stadtmitte und die Werkfeuerwehr Röhm sowie die Polizei und der Rettungsdienst.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf der Mainzer Straße.
Ein Feuerwehrfahrzeug steht auf der Mainzer Straße.
Quelle: Stadt Worms
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.