01.04.2024 / Einsatzbericht

Turbulentes Osterwochenende

Bereits in der Nacht auf den gestrigen Sonntag, 31. März, hatten unsere Kollegen alle Hände voll zu tun: In der Gutleutstraße kam es zu einem Kellerbrand - verursacht durch zwei Wäschetrockner.

Feuerwehrkräfte sind in einem Mehrfamilienhaus in der Gutleutstraße im Einsatz: Der Grund ist der Brand von zwei Wäschetrocknern im Keller.
Feuerwehrkräfte sind in einem Mehrfamilienhaus in der Gutleutstraße im Einsatz: Der Grund ist der Brand von zwei Wäschetrocknern im Keller.

Kellerbrand, Ölaustritt und Verkehrsunfall

Nachdem das Feuer gelöscht worden war, mussten alle Wohnungen kontrolliert werden, da sich der Rauch über die Versorgungsschächte im kompletten Gebäude ausgebreitet hatte. Für die Bewohner wurde aufgrund der Wetterlage zum Warten ein Linienbus bereitgestellt. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Bei der abschließenden Kontrolle konnten in den Wohnungen keine erhöhten CO-Werte mehr festgestellt werden. Die Bewohner durften somit wieder in das Wohngebäude zurückkehren. Damit war der Einsatz für unsere Feuerwehr nach über drei Stunden beendet. Das THW war zur Eigentumssicherung ebenfalls vor Ort.

Einige Stunden später - am frühen Ostersonntag - musste ein Ölfilm im Floßhafen beseitigt werden. Dort kam es aus unbekannter Ursache zu einem Austritt kleiner Mengen.

Um die Mittagszeit folgte dann noch ein Einsatz aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der B9 (Höhe Flugplatz). Mehrere Fahrzeuge waren miteinander kollidiert und durch die Beschädigungen teilweise nicht mehr fahrbereit. Zum Glück gab es durch die Kollision nur Blechschäden und keine Verletzten. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr, die freiwillige Einheit Stadtmitte und der Rettungsdienst sowie die Polizei.

Die Bewohner eines verrauchten Gebäudes können sich in einem Linienbus aufwärmen.
Die Bewohner eines verrauchten Gebäudes können sich in einem Linienbus aufwärmen.
Mehrere Fahrzeuge haben aufgrund einer Kollision einen Belchschaden erlitten.
Mehrere Fahrzeuge haben aufgrund einer Kollision einen Belchschaden erlitten.
Ein an einem Verkehrsunfall beteiligter Pkw.
Ein an einem Verkehrsunfall beteiligter Pkw.
Quelle: Stadt Worms / Pressestelle
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms
  • Skyline von Worms

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt teilweise externe Komponenten. Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.