Freiwillige Feuerwehr

Die Feuerwehr Worms besteht aus insgesamt acht Feuerwehreinheiten und einem Gefahrstoffzug, die für verschiedene Ausrückebereiche zuständig sind und in folgenden Stadtteilen im Stadtgebiet Worms ihre Unterkünfte haben:
 

Stadtmitte (1)  -  Abenheim (2)  -  Heppenheim (3)  -  Herrnsheim (4)

Pfeddersheim (7)  -  Rheindürkheim (8)  -  Wiesoppenheim (9)

(Der Gefahrstoffzug setzt sich aus Aktiven der verschiedenen Einheiten zusammen und ist auf unterschiedlichen Feuerwachen stationiert)


Die Personalstärke von insgesamt 245 ehrenamtlichen Feuerwehrangehörigen im aktiven Einsatzdienst wird durch die Berufsfeuerwehr mit zusätzlich 63 hauptamtlichen Kräften unterstützt. Diese stellen den Brandschutz und die allgemeine technische Hilfe für die Stadt Worms mit seinen 13 Stadtteilen und ihren 87.000 Einwohnern sicher.

Zu den insgesamt 494 Feuerwehrangehörigen zählen auch sieben Jugendfeuerwehren (90 Jungen und Mädchen), zwei Bambini-Gruppen (25 Kids), drei Musik- und Spielmannszüge (40), sowie die Alters- und Ehrenabteilungen (103) der jeweils einzelnen Feuerwehreinheiten.



Einheiten 

Wehrführer

Ausrückbereiche

Stadtmitte HBM Holger Karn Worms Innenstadt
Abenheim HBM Manfred Bärsch Worms Abenheim
Heppenheim OBM Thomas Klein Worms West
Herrnsheim BM Rainer Buscher Worms Innenstadt
Pfeddersheim HBM Detlef Söll Worms West
Rheindürkheim HBM Dirk Paulus Worms Nord
Wiesoppenheim/Horchheim OBM Alexander Bowitzky Worms Südwest
Gefahrstoffzug HBM Stefan Frey Stadtgebiet Worms

Stadtplan Worms
 

Die Feuerwehrleitstelle ist in der Hauptfeuerwache, in der Kyffhäuserstraße, untergebracht und rund um die Uhr besetzt. Im Durchschnitt wird die Feuerwehr Worms zu ca. 1200 Einsätzen im Jahr gerufen.