LF 10/6 (3-42-1)

 

Das LF 10/6 (Löschgruppenfahrzeug) steht aktuell im Stadtteil Heppenheim. Mit einer Gruppenkabine und einer Besatzung von min. 1/5 rücken die Einsatzkräfte zu TH, Brand und Gefahrstoffeinsätzen aus.

 

3-44-1

Technische Daten

Hersteller Aufbau BTG
Hersteller Fahrgestell IVECO FF 75 E
Baujahr 0000
Besatzung 1 : 5
Leistung 110 KW / 150 PS
Gewicht 7.800 kg

 

Bilder

 

Weitere Informationen

Das Löschgruppenfahrzeug 10 / 6 führt 1.000 Liter Wasser und 120 Liter Schaummittel mit. Es ist ausgelegt für Erstmaßnahmen in dem Vorort Heppenheim. Durch seine Umfangreiche Beladung und einer Gruppenstärke wird das Fahrzeug in den Bereichen Technsiche Hilfe-, Brand-, und Gefahrstoffeinsätzen (GAMS+ Satz) eingesetzt. Die Beladung für den Technische Hilfe Einsatz umfasst einen 16 KVA Stromerzeuger, Lichtbrücken, eine Kettensäge (verbrenner Motor), ein SPS 400 Schere und Spreizer Kombigerät mit hydraulik Aggregat.

Zur Brandbekämpfung stehen den Einsatzkräften div. C und B Schläuche sowie Hohlstrahlrohrer eine Kombi Schaumrohr, ein Schnellangriff und vier Atemschutzgeräte zur Verfügung.